Kurse

Kursangebot

Aktuell

ALLES, WAS ICH SEHE, SCHAUT AUCH MICH AN
KUNST/PRAXIS/THEORIE
Reflexionen des künstlerischen Prozesses

Mit der Lust am Experiment gehen wir in die Praxis, mit der Reflexion des eigenen Gestaltens verbinden

wir die Theorie, in der Auseinandersetzung mit künstlerischen Verfahren diskutieren wir Strategien und Positionen:

Das, was uns anschaut, was unsere Aufmerksamkeit weckt, setzt einen Anfang, die Dinge und Eindrücke, die uns umgeben: Wir schauen sie an, so wie sie uns anschauen. Von hier aus wollen wir das Gesehene, das Gefundene mittels Fotografie, Collage, Zeichnung, Textilem u.a. um/gestalten, um/ordnen, verändern:

  • Auseinandersetzung mit den eigenen Arbeiten: Was möchte ich zu sehen geben, was möchte ich zeigen?
  • experimentelles Gestalten mit Vorgefundenem/Erkanntem/Inszeniertem
  • Auseinandersetzung mit verschiedenen Materialien (Form und Inhalt)
  • Diskussion aktueller künstlerischer Positionen zu den gefundenen Themen
  • Besprechung von Fragen zu künstlerischem Gestalten, zu Kreativität, zum Sehen und Zeigen.

Dozentin: Marion Strunk
Datum:
04.09.2018 bis 06.11.2018
Zeit: jeweils Dienstags von 16:00 bis 18:30 Uhr
Preis: 450.-
Ort: Atelier Strunk (Zürich, Nähe Hottingerplatz)

Anmeldung


Gesprächsrunde

ROTES KUNST PALAVER

Vortrag und Gesprächsrunde zu Arbeiten von Künstlerinnen, die in Zürich und Umgebung aktuell ausstellen, mit Ines Bauer und Marion Strunk

Datum: jeden letzten Donnerstag im Monat
Zeit: 19 – 21h, 18.30h BAR

30. 11.2017 ab 18.30: Aurelie Nemours
25.01.2018 ab 18.30: Feministische Avantgarde der 70er
31.05. 2018 ab 18.30: feministische Kunst heute
28.06. 2018 ab 18.30: Maria Lassnig_Kunstmuseum St.Gallen( 5.5.-23.9.2018)

Ort: Frauen im Zentrum ROTER RAUM, Bremgartnerstr.18, 8003 Zürich frauenimzentrum.ch
Veranstaltungsreihe Link